Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Schüler recherchieren Schicksale von Nazi-Opfern
Leipzig Lokales Schüler recherchieren Schicksale von Nazi-Opfern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 02.12.2019
Sensibilisierung für Verbrechen während der Nazi-Zeit: Henry Lewkowitz vom Zeigner-Haus (3. v. r.) mit Schülerinnen und Schülern bei einer Stolperstein-Verlegung mit Gunter Demnig (vorn). Quelle: Zeigner-Haus
Leipzig

Am Anfang gab es nur ein Bild und einen Namen: Werner Kähler, auf dem alten Foto in straffer, unentspannter Haltung. Die Geschichte über den jungen...

Brandmeister Danny Huhn und einige Kollegen von der Leipziger Berufsfeuerwehr leisten gerade Pionierarbeit. Sie unterweisen Kameraden aus der Partnerstadt Addis Abeba in einem Metier, das diese bislang nicht kannten.

11:01 Uhr

2020 begeht der Schlobachshof im nördlichen Leipziger Auenwald seinen 100. Geburtstag. Doch um das idyllische Areal ist es derzeit nicht gut bestellt. Wo einst ein beliebter Pferdehof als Ausflugsziel diente, fand die LVZ jetzt nur noch eine Geisterstadt mit vielen Müllhaufen vor. In der Reithalle war sogar ein Waldkauz gefangen.

09:51 Uhr

Die Wogen der Erregung schlagen hoch, weil linke Gewalttäter immer mehr Anschläge in Leipzig verüben. Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke) weist die Kritik zurück, seine Bediensteten würden sich nicht mehr nach Connewitz trauen.

06:55 Uhr