Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Miss Germany 2020: Sechs Leipzigerinnen sind im Rennen
Leipzig Lokales Miss Germany 2020: Sechs Leipzigerinnen sind im Rennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 11.11.2019
Nadine Berneis, Polizistin aus Stuttgart, ist die amtierende Miss Germany 2019. Quelle: Uli Deck/dpa
Leipzig

Modelmaße und maximal 28 Jahre – diese Kriterien sind out und gelten nicht mehr. Die Miss Germany des Jahres 2020 soll nicht in erster Linie durch Aussehen und Jugend punkten, sondern durch Persönlichkeit, Charakter und Lebensgeschichte. Und das versuchen die sechs Leipzigerinnen, die derzeit für das Bundesland Sachsen im Rennen sind. Präzise gesagt fünf Leipzigerinnen und eine Tauchaerin. Bis Mittwoch kann für 16 Sächsinnen online abgestimmt werden, acht kommen weiter. Mitte Dezember entscheidet sich, welche sächsische Kandidatin im Februar beim Finale der Miss-Germany-Wahl im Europapark Rust antritt.

Diese sechs Leipzigerinnen sind für Sachsen im Rennen bei der Miss-Germany-Wahl

„Es war ein Mädchentraum von mir, da mal mitzumachen. Nachdem ich von dem neuen Konzept gelesen hatte, habe ich mich beworben“, erzählt Nicole Grimm. Die 31-jährige Wahlleipzigerin arbeitet bei Radio PSR. In der Steffen-Lukas-Show kümmert sie sich jeden Morgen ab fünf Uhr um die Verkehrsmeldungen. Seit einigen Tagen schaut sie zudem öfter auf den Stand des Online-Votings und animiert Freunde und Kollegen, für sie abzustimmen.

Beauty-Event in Hamburg

Ihre Konkurrentinnen aus Leipzig und Sachsen kennt Nicole bereits persönlich – von einem Event im Oktober in Hamburg. In den Laudert-Studios wurden die Anwärterinnen der einzelnen Bundesländer von Mode- und Schminkexperten beraten und in Szene gesetzt. Sie hatten Termine in der Maske, beim Fotoshooting und bei einem kurzen Videodreh. „Es war ein schöner Tag in Hamburg, ganz entspannt. Mit Pizza zum Mittag und einer Candybar“, berichtet die gebürtige Meeranerin.

Es dorthin geschafft zu haben, war für die sechs Leipzigerinnen auch schon ein großer Erfolg: Immerhin setzten sie sich unter 7500 Bewerberinnen aus ganz Deutschland durch. Sie gehören nun zu den 256 Kandidatinnen, die für die 16 Bundesländer zur Wahl stehen. Aus Leipzig sind das Studentin und Fitnesstrainerin Elisabeth Hahn (21), Großhandelskauffrau Annalena Kosch (20), die Handballerin und alleinerziehende Mutter Sabrina Sellaoui (27), Bauunternehmerin Maria Lischke (27) sowie Vanessa Sophie Talaga aus Taucha (27), die auf einer Therapiestation für suchtkranke Kinder und Jugendliche arbeitet.

Neues Konzept für Schönheitswettbewerb

Das neue Konzept des seit 1927 bestehenden Schönheitswettbewerbs sieht keine Städte- und Bundesländerwahlen mehr vor. Der Bademoden-Durchgang auf dem Laufsteg fand schon 2019 nicht mehr statt. Dafür gibt es nun Online-Votings, so dass das Publikum mitentscheiden kann. Daneben zählt auch das Urteil einer Jury.

Amtierende Miss Germany 2019 ist Nadine Berneis (29), Polizistin aus Baden-Württemberg, gebürtige Dresdnerin. Die Leipzigerin Anastasia Aksak (23) wurde hinter ihr Dritte. 2017 gewann Abiturientin Soraya Kohlmann (18) aus Leipzig die Schönheitskrone.

https://missgermany.de/sachsen

Von Kerstin Decker

Paukenschlag in Hannover: 73 Jahre lang saß ein Sozialdemokrat auf dem OBM-Sessel in der Partnerstadt. Seit Sonntag steht fest: Mit Belit Onay steht nun ein Grüner an der Rathausspitze. Ist das ein Signal für Leipzig? Hier der aktuelle Überblick zur Leipziger OBM-Wahl am 2. Februar 2020.

12.11.2019

Weltstar Michael Bublé in Leipzig: Von Freitag bis Sonntag logierte der Kanadier mit Familie im Fürstenhof. Seine Frau und die Kinder waren am Sonnabend beim Konzert in der Arena Leipzig dabei. Vorher nahmen sich die Bublés Zeit für etwas Sightseeing – und waren shoppen bei Primark.

11.11.2019

Sie gestand, mit ihrem Freund eine Reihe von Bränden im Leipziger Osten gelegt zu haben. Nun wollte die Tochter eines renommierten Strafverteidigers ausführlich über ihre Motive reden.

11.11.2019