Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Sechs prominente Sachsen erzählen, wie sie Wende und Mauerfall erlebt haben
Leipzig Lokales Sechs prominente Sachsen erzählen, wie sie Wende und Mauerfall erlebt haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 08.11.2019
Podiumsdiskussion " 30 Jahre Wende " Zeitzeugen erinnern sich in der LVZ-Kuppel an den Herbst ’89 in Leipzig. Auf dem Podium sitzen v.r. Heiko Scholz, Michael Fischer-Art, Thomas Böttcher, Ulrike Gastmann, Petra Köpping, Roman Knoblauch und Wolf-Rüdiger Raschke. Quelle: André Kempner
Leipzig

Wie weit Mauerfall und Öffnung der innerdeutschen Grenze bereits zurückliegen, verdeutlichten zwei DDR-Rennpappen vor dem LVZ-Verlagsgebäude. Mit de...

In den vergangenen Jahren wurde die Kritik an den Baumfällungen in Leipzig immer lauter – doch auch in diesem Jahr soll es wieder welche geben. Bis Ende Januar sollen im Stadtwald viele Bäume fallen; die Kosten sind höher als die Erlöse aus dem Holzverkauf.

08.11.2019

Am Freitag wurde auch in Leipzig an die Novemberpogrome des Nazi-Regimes vor 81 Jahren erinnert. Stadtweit wurden sämtliche Stolpersteine von Bürgerinnen und Bürgern geputzt.

08.11.2019

Auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz soll ein 34 Millionen Euro teures Forschungszentrum der Uni Leipzig entstehen. Das hat das Wissenschaftsministerium mitgeteilt. Geplante Inbetriebnahme: Ende 2025.

08.11.2019