Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Spinnerei-Rundgang: Ordnungsamt greift gegen Falschparker durch
Leipzig Lokales Spinnerei-Rundgang: Ordnungsamt greift gegen Falschparker durch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 10.04.2018
Beim Spinnereirundgang am Wochenende will die Stadt verstärkt gegen Falschparker vorgehen. Quelle: Andre Kempner
Anzeige
Leipzig

Beim Frühjahrsrundgang in der Leipziger Baumwollspinnerei am kommenden Wochenende will das Ordnungsamt verstärkt gegen Falschparker vorgehen. Zuletzt habe es gehäuft Beschwerden wegen der Gefährdung von Fußgängern und Radfahrern gegeben, teilte die Stadt am Dienstag zur Begründung mit. Aufgrund der angespannten Parkplatzsituation vor Ort wird Besuchern empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Das Parken auf dem Spinnereigelände in Plagwitz ist teilweise verboten. Kostenfreies Parken sei aber auf dem Besucherparkplatz an der Saarländer Straße möglich, heißt es aus dem Ordnungsamt.

Anzeige

Der traditionelle Frühjahrsrundgang ist ein Treffpunkt der internationalen Kunstszene. Am Samstag von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 16 Uhr öffnen die Galerien in der Baumwollspinnerei ihre Türen. Im vergangenen Jahr kamen rund 20.000 Besucher.

Infos zum Rundgang: www.spinnerei.de

Von nöß

10.04.2018
Lokales 20 Jahre Förderverein Völkerschlachtdenkmal - „Es begann im Alter von neun Jahren“
12.04.2018