Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Staatsanwaltschaft Leipzig legt Revision gegen Stalker-Urteil ein
Leipzig Lokales Staatsanwaltschaft Leipzig legt Revision gegen Stalker-Urteil ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 08.06.2012
Der wegen Mordes an einer Studentin in Leipzig Angeklagte verbirgt sein Gesicht. Er wird von Justizbeamten in den Gerichtssal in Leipzig geführt. Quelle: dpa
Leipzig

Anders als von der Staatsanwaltschaft gefordert stellte es jedoch nicht die besondere Schwere der Schuld fest. Damit wäre eine vorzeitige Haftentlassung nach 15 Jahren unmöglich gewesen. Nun wird sich der Bundesgerichtshof mit dem Urteil befassen müssen.

Der 28-Jährige hatte die Frau vor dem Mord mit SMS, Briefen und Anrufen belästigt. Sie hatte ihn wegen Stalkings angezeigt. Am 9. November 2011 schlug er sie im Studentenwohnheim mit wuchtigen Hammerschlägen nieder. Sie starb an den schweren Kopfverletzungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum dritten Leipziger Umweltlauf lädt der Ökolöwe am 12. Juni ein. Die fünf Kilometer lange Strecke durch das Rosental beginnt und endet am Sportforum beim SC DHfK Leipzig, dem sportlichen Veranstalter.

07.06.2012

Hunderte ehemalige Leukämiepatienten treffen am Sonntag in Leipzig auf Knochenmarkspender. Der erste Begegnungstag der Klinik für Hämatologie und Onkologie am Uniklinikum Leipzig ist Teil des Konsum-Sommerfestes, das von 10 bis 18 Uhr auf der Festwiese an der Red-Bull-Arena stattfindet.

07.06.2012

Eine in Erinnerung an Max Beckmann geschaffene Gedenkstele hat ihren endgültigen Platz am Museum der bildenden Künste in Leipzig gefunden. Sie steht künftig neben dem Museumseingang am Brühl.

10.01.2017