Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Tödlicher Straßenbahnunfall: Warum trat der 71-Jährige auf die Gleise?
Leipzig Lokales

Straßenbahnunfall vor dem Leipziger Hauptbahnhof: Tödlich verunglücktes Opfer war schwerhörig

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 19.07.2021
Auch am Donnerstag fuhr eine Bahn der Linie 7 von der Goethestraße in den Haltestellenkomplex vor dem Hauptbahnhof ein, als dort ein 71-Jähriger vor die Bahn lief und dabei tödlich verletzt wurde.
Auch am Donnerstag fuhr eine Bahn der Linie 7 von der Goethestraße in den Haltestellenkomplex vor dem Hauptbahnhof ein, als dort ein 71-Jähriger vor die Bahn lief und dabei tödlich verletzt wurde. Quelle: André Kempner
Leipzig

Bei dem tödlichen Unfall vor dem Hauptbahnhof spricht immer mehr dafür, dass es sich um menschliches Fehlverhalten handeln könnte. Nach LVZ-Informat...