Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Tannenbäume in Leipzig: Wo kaufen, wo entsorgen?
Leipzig Lokales Tannenbäume in Leipzig: Wo kaufen, wo entsorgen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 27.12.2017
Kurz vor dem Fest suchen noch immer einige nach der passenden Tanne - oder überlegen schon, wo sie den Baum nach dem Fest entsorgen können. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Weniger als eine Woche vor Heiligabend ist für die meisten die Frage nach dem Weihnachtsbaum wohl schon geklärt. Wer jedoch noch unentschlossen ist oder nachhaltig denkt, kann es einen Tag vor dem Fest auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt versuchen. Auf Anfrage von LVZ.de bestätigte die Stadt, dass wie schon in den vergangenen Jahren am letzten Tag des Marktes – in diesem Jahr der 23. Dezember – ein Großteil der Weihnachtsbäume verschenkt wird.

Nähere Informationen will das Marktamt kurz vorher veröffentlichen. Eine Sprecherin betonte, dass die Bäume nicht vor Samstag mitgenommen werden dürfen.

Anzeige

Wer so lange nicht mehr warten möchte, kann seinen Baum mittlerweile nicht nur im Baumarkt oder bei Straßenhändlern, sondern auch online kaufen. Bei einer Bestellung sollten jedoch auch die Lieferzeiten bedacht werden.

177 Ablagestellen in Leipzig

Egal wo er herkommt, nach den Feiertagen muss der Baum entsorgt werden. Wenn die Tannen langsam nadeln, können sie zu einer von 177 Ablagestellen in der Stadt gebracht werden. Wie die Stadtreinigung am Montag mitteilte, dürfen Bäume dort bis zum 31. Januar 2018 abgelegt werden.

Allerdings dürfe sich dann kein Lametta oder anderer Schmuck an den Ästen befinden – die Bäume sollen nämlich kompostiert werden. Deswegen sollten sie auch unverpackt abgelegt werden. Alternativ können die Bäume zu den Wertstoffhöfen gebracht werden.

jhz

Mehr Advent und Weihnachten

Kommen Sie in Weihnachtsstimmung. Dekoideen, Rezepte, Weihnachtsmärkte und Tipps für eine besinnliche Adventszeit finden Sie hier!