Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Treppenanlage der Paul-Gerhard-Kirche in Leipzig-Connewitz wird ab Februar saniert
Leipzig Lokales Treppenanlage der Paul-Gerhard-Kirche in Leipzig-Connewitz wird ab Februar saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 28.01.2016
Die Paul-Gerhardt-Kirche in Leipzig-Connewitz. (Archivbild)
Die Paul-Gerhardt-Kirche in Leipzig-Connewitz. (Archivbild) Quelle: Armin Kühne
Anzeige
Leipzig

Die Treppenanlage der Paul-Gerhardt-Kirche in Leipzig-Connewitz wird saniert. Die Arbeiten beginnen Anfang Februar und sollen voraussichtlich bis Mitte Juli dieses Jahres dauern. Das teilte das Amt für Stadtgrün und Gewässer am Donnerstag mit.

Die historische Treppe führt von der Ecke Brand-/Selneckerstraße zu dem Hügel, auf dem die Kirche steht. Die Anlage ist denkmalgeschützt und befindet sich in einem schlechten Zustand. Die verhältnismäßig lange Bauzeit erkläre sich laut Stadt mit dem nicht tragfähigen Untergrund. Er soll während der Maßnahmen durch einen Ersatzneubau mit neuem Tragesystem und tiefem Fundament erneuert werden.

Die Treppe bleibt während der Bauarbeiten gesperrt. Fußgänger verkehren über die Selneckerstraße.

jhz