Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Verkehrsbehinderungen bei Fahrraddemo im Leipziger Osten
Leipzig Lokales Verkehrsbehinderungen bei Fahrraddemo im Leipziger Osten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:20 13.09.2019
Zuletzt zog Ende Juni ein Fahrradaufzug durch Leipzig, um für bessere Bedingungen für Zweiradfahrer zu demonstrieren (Archivbild) Quelle: André Kempner
Leipzig

Unter dem Motto „Fahrradstraße statt Mindestmaße – Höchste Eisenbahn für sicheren Radverkehr im Leipziger Osten“ werden am Samstag rund 50 Demonstranten durch die Leipziger Stadtteile Volksmarsdorf und Neustadt-Neuschönefeld ziehen. Der Fahrradaufzug beginnt um 14 Uhr in der Eisenbahnstraße in Höhe der Hausnummer 129 beziehungsweise am Torgauer Platz. Von dort aus ziehen die Teilnehmer in Richtung Innenstadt zur Rosa-Luxemburg-Straße und über die Ludwig-, Bennigsen- sowie die Mariannen- bis zur Elisabethstraße. Dort soll die Demo gegen etwa 15 Uhr enden.

Von CN

Sie treffen sich jeden Montag und fröhnen dann ihrer gemeinsamen Leidenschaft: die Montagsmalerinnen von Leipzig-Wiederitzsch. Jetzt feiert der künstlerische Zirkel sein zehnjähriges Bestehen mit einer großen Ausstellung.

13.09.2019

Vom „Tag der offenen Tür“ kann man mit Blick auf ein Gefängnis natürlich nicht sprechen. Die Justizvollzugsanstalt Leipzig (JVA) lädt stattdessen zum „Tag der Öffentlichkeit“ ein – am 21. September. Wer Interesse hat, muss sich am 17. September anmelden.

13.09.2019

Ob beim Streaming der Lieblingsserie oder Surfen in den sozialen Netzwerken – wenn das Internet ausfällt gucken viele in die Röhre. Auf einem Portal hatten sich zuletzt viele Leipziger Kunden beschwert.

13.09.2019