Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales WGT 2020 in Leipzig abgesagt – das müssen Sie jetzt wissen
Leipzig Lokales WGT 2020 in Leipzig abgesagt – das müssen Sie jetzt wissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:09 27.05.2020
Viktorianisches Picknick im Clara-Zetkin-Park in Leipzig am 7. Juni 2019. (Archivbild)
Viktorianisches Picknick im Clara-Zetkin-Park in Leipzig am 7. Juni 2019. (Archivbild) Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Das Wave-Gotik-Treffen (WGT) 2020 in Leipzig ist nach langem Hin und Her abgesagt worden. Wie geht es jetzt weiter? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Was ist mit meinem Bändchen für 2020?

Eine Rückerstattung der bereits erworbenen Karten in Bändchen-Form für das WGT 2020 ist nicht möglich. Stattdessen sollen die Tickets laut den Veranstaltern ihre Gültigkeit für das nächste Treffen im Jahr 2021 behalten.

Wann findet das nächste WGT statt?

Das Wave-Gotik-Treffen findet seit jeher am Pfingstwochenende statt, in diesem Jahr wäre dies also vom 29. Mai bis zum 1. Juni gewesen. Die Ausgabe für 2021 wird demnach vom 21. bis 24. Mai stattfinden.

Gibt es ein Alternativprogramm?

Ja, zumindest im Rahmen des Möglichen: Die Moritzbastei – ein fester Anlaufpunkt vieler WGT-Besucher – veranstaltet von Donnerstag 17 Uhr bis Montagmorgen 4 Uhr ein Online-Event namens „Darkstream“. 60 Bands, Autoren und Künstler sind im Lineup vertreten. Auftritte von Szene-bekannten Musikern sowie Lesungen werden durch eine Live-Moderation begleitet, das Ganze wird als kostenfreier und für alle zugänglicher Stream ins Netz gestellt.

Wer die Künstler unterstützen will, kann dies mit Spenden oder durch den Erwerb von Merchandise tun – Honorar bekommen sie nämlich nicht. Das komplette Programm und weitere Infos gibt es auf der Facebook-Seite der Moritzbastei.

Von CN