Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Weißes Wochenende: Jede Menge Schnee in Leipzig - Fußballspiele abgesagt
Leipzig Lokales Weißes Wochenende: Jede Menge Schnee in Leipzig - Fußballspiele abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 22.02.2013
Zehn Zentimeter Neuschnee sollen am Wochenende in Leipzig fallen. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Bis zu zehn Zentimeter dick kann die frische Schneedecke in Leipzig werden. Die Sonne lässt sich dafür kaum blicken.

Weil Frau Holle kaum Pause machen wird, seien die Aussichten auf ein wenig Sonne am grauen Winterhimmel gering, so Lehne. Allzu kalt wird es aber nicht, so der Wetter-Fachmann. Am Sonnabend sei leichter Frost tagsüber zu erwarten, am Sonntag werde es vielleicht sogar noch etwas milder. Der Boden hält derzeit den Frost nicht: "Im Moment haben wir das Phänomen, dass der Schnee von unten taut", so Lehne. Am Sonntag kann der Schnee in Sprühregen übergehen.

Anzeige
Leipzig. Das wird noch einmal ein Winterwochende mit allem Drum und Dran für Leipzig: Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) in Leipzig fällt jede Menge Schnee. "Sehr kompakt, nicht so ein leichtes Flocken wie in den vergangenen Tagen", sagt Meteorologe Torsten Lehne gegenüber LVZ-Online. Bis zu zehn Zentimeter dick kann die frische Schneedecke in Leipzig werden. Die Sonne lässt sich dafür kaum blicken.

Für alle Ski- und Rodelfans dürfte Wintersport-Spaß am Wochenende garantiert sein. In Höhenlagen rechnen die Meteorologen sogar mit bis zu 15 Zentimentern Neuschnee. Auf dem Fichtelberg im Erzgebirge liegt laut DWD der Schnee mehr als einen Meter hoch, auf dem Brocken im Harz seien es 95 Zentimeter, in den Höhenlagen des Thüringer Waldes gut 60 Zentimeter.

Was die einen freut, macht den anderen Probleme. Am Freitag sagte der Fußballverband Leipzig alle Wochenend-Spiele ab. Betroffen sind die sportlichen Begegnungen von der 3. Stadtklasse bis zur Stadtliga. Ab der Bezirksliga liegt die Entscheidung direkt bei den Vereinen. Optimismus herrscht bei RB Leipzig hinsichtlich des Stadtderbys. Am Sonntag tritt RB gegen den 1. FC Lok an - die Rasenheizung in der Red Bull Arena läuft auf Hochtouren.

lyn