Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Als das Volk aufstand
Leipzig Lokales

Wie der Volksaufstand vom 17. Juni 1953 in Leipzig ablief

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 15.06.2020
Dieses Foto stammt aus dem Dachbodenfund und wurde von den Forschern der „Runden Ecke“ jetzt zweifelsfrei dem damaligen Leipziger Fotografen Alexander Erdmann zugeordnet. Diese Aufnahme zeigt, wie der erschossene Dieter Teich am 17. Juni 1953 in einem Demonstrationszug durch die Grimmaische Straße getragen wird. Auf seinem Leichnam haben Leipziger Blumen abgelegt. Erdmann hatte Fotos wie dieses nicht der Stasi ausgehändigt. Wäre dies entdeckt worden, wäre er inhaftiert worden. Quelle: ZFL (H1999-1000-29.01)
Leipzig

Jahrzehntelang hatten die SED und ihre Geheimpolizei das wahre Ausmaß des Volksaufstandes vom 17. Juni 1953 in der DDR verschleiert: Fotos und F...