Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Wie die Leipziger ein „Völki“ im Ural bauten
Leipzig Lokales Wie die Leipziger ein „Völki“ im Ural bauten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 23.10.2018
Das Völkerfreundschaftsdenkmal steht seit 2017 in Leipzig im Ural. Quelle: Heiko Waber
Leipzig

Wie anders ist das andere Leipzig? Wie leben die Menschen dort? Die sächsische 600.000-Einwohner-Metropole und das 800-Seelen-Dorf im Ural – manche Unterschiede entdeckten Nicole Wagener und Kameramann Tim Waber bei ihren Dreharbeiten für die Videoreihe „Mein Leipzig 2.0“. Aber eigentlich viel mehr Gemeinsamkeiten.

Im fünften und letzten Teil besucht Nicole das „Völkerfreundschaftsdenkmal“, das seit 2017 im Ural steht, und spricht mit Heiko Waber vom Verein „Leipzig – Brücke der Kulturen“ über die besondere Partnerschaft beider Gemeinden.

In der Video-Reihe „Mein Leipzig 2.0“ ist Nicole in den Alltag der „anderen“ Leipziger eingetaucht. Alle Teile der Serie können auf LVZ.de noch einmal angeschaut werden.

Die Videoserie „Mein Leipzig 2.0“

Teil 1: So sieht der Alltag in Leipzig im Ural aus

Teil 2: Wie religiös sind die Leipziger?

Teil 3: Bliny statt Allerlei – Essen im russischen Leipzig

Teil 4: Ein Leipziger Kriegsveteran erinnert sich

Die Macher hinter der Video-Serie „Mein Leipzig 2.0“

Von LVZ

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den kommenden Tagen können fußläufige Notfallpatienten die Notaufnahme nur über den Haupteingang erreichen. Die Patientenversorgung bleibt rund um die Uhr gewährleistet.

22.10.2018

Die linke Sammlungsbewegung #aufstehen hat für den 3. November eine Friedensdemonstration auf dem Leipziger Augustusplatz angemeldet. Die Kundgebung richtet sich gegen die Erhöhung der deutschen Verteidigungsausgaben und die aktuelle NATO-Politik.

22.10.2018
Kultur „Leben.Lieben.Leipzig“ - Leipzig bekommt seine erste Daily-Soap

Am 12. November geht „Leben.Lieben.Leipzig“ auf Sendung, Leipzigs erste Seifenoper rund um den turbulenten Alltag von Yvonne und ihren Freunden. Insgesamt gibt es 15 Folgen.

23.10.2018