Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Nachwuchs bei Schimpansen, Antilopen und vielen anderen Tieren
Leipzig Lokales Nachwuchs bei Schimpansen, Antilopen und vielen anderen Tieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
22:35 07.05.2020
Schimpansenmama Fraukje hält ihre neu geborene Tochter fest im Arm. Quelle: Zoo Leipzig
Anzeige
Leipzig

Der Zoo freut sich über zahlreiche Jungtiere. Im Pongoland sorgte Schimpansenweibchen Fraukje (44) für das 22. Gruppenmitglied. Sie brachte am 1. Mai ihr viertes Jungtier in der Nacht im Beisein der anderen Gruppenmitglieder zur Welt. Das kleine Mädchen hält sich selbstständig an der Mutter fest und trinkt regelmäßig. Allerdings sind die Tierhäuser für die Besucher noch gesperrt, und die Witterungsverhältnisse lassen es noch nicht zu, dass die beiden auf die Freianlagen gehen können. Gleiches gilt für Affenmama Kisha und ihren zu Weihnachten geborenen Sohn Frank, wie auch für Bonobo-Mutter Lexi und ihren drei Monate alten Sohn Hodari.

Ebenfalls am 1. Mai kam bei den Säbelantilopen in der Afrika-Savanne ein kleiner Bock zur Welt, das sechste Jungtier in drei Monaten. In der Natur gilt diese Antilopenart laut Zoo als ausgestorben. Der kleine Bock bleibt mit seiner Mutter als Ablieger noch einige Zeit im Stall, alle anderen Artgenossen – zwei Böcke und drei Antilopenweibchen - dürfen bereits mit der Herde ins Freie.

Anzeige

„Junge Wilde“ gibt es auch bei den Okapis, Hyänen und Lippenbären. Zoodirektor Jörg Junhold freut sich dass viele Jungtiere, die teilweise auch während der Schließzeit geboren wurden, jetzt den Besuchern gezeigt werden können.

Von Kerstin Decker

Anzeige