Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Zwischen Ankauf und Raub: Ethnologen im Grassi beleuchten eigene Geschichte
Leipzig Lokales Zwischen Ankauf und Raub: Ethnologen im Grassi beleuchten eigene Geschichte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:05 29.11.2019
Kuratorin Carola Krebs vor den Theatermasken von Carl Hagenbeck. Das ist einer der „Weltensammler“, die die Sonderschau im Grassi-Museum für Völkerkunde vorstellt. Quelle: André Kempner
Leipzig

Die Büste von Karl Weule (1864–1926) vor dem Josef-Albert-Fenster im Grassi-Museum am Johannisplatz ist verschwunden. Der ehemalige Direktor des Vö...

Es war zu erwarten: Am Amazon-Standort Leipzig haben rund 200 Mitarbeiter zum umsatzstarken "Black Friday" die Arbeit niedergelegt. 

29.11.2019

Soll Leipzig zur Erinnerung an die Friedliche Revolution „nur“ ein Demokratiedenkmal erhalten oder ein Freiheits- und Einheitsdenkmal? Obwohl diese Frage noch nicht geklärt ist, sollen jetzt in Berlin Finanzierungsgespräche für das Denkmal starten. Die Details.

29.11.2019

Für seinen Besuch in Leipzig tauscht der Weihnachtsmann auch in diesem Jahr wieder Rentier und Schlitten gegen eine historische Dampflokomotive. Am Samstag wird er um 10.48 Uhr auf Gleis 6 am Hauptbahnhof erwartet.

28.11.2019