Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Leipzig Ministerium hebt Schulpflicht in Sachsen auf
Leipzig Ministerium hebt Schulpflicht in Sachsen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
20:04 15.03.2020
Ein Mädchen löst in einer Grundschule eine Matheaufgabe. Quelle: dpa
Dresden

Im Kampf gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus ist von Montag an die Schulpflicht in Sachsen aufgehoben. Das Kultusministerium hat für öffentliche Schulen eine unterrichtsfreie Zeit angeordnet. „Die Schulen bleiben jedoch geöffnet. Das Lehrpersonal ist anwesend, um die Betreuung für alle Schülerinnen und Schüler sicherzustellen“, hieß es. Die Kinder könnten aber auch zu Hause bleiben.

Lesen Sie auch

Von RND/dpa

Das Coronavirus bremst Sachsen. In der kommenden Woche sorgt es für weitere Herausforderungen

15.03.2020

Was tun, wenn in Corona-Zeiten Atemschutzmasken und Desinfektionsmittel knapp werden? An der Medizinischen Fakultät der Uni Leipzig beugt man für den „Fall der Fälle“ vor. Die Mitarbeiter sollen gebrauchte Masken und leere Behälter aufheben.

12.03.2020

Nach dem Buchmesse-Aus und weiteren Absagen wurde nun auch die Tagung für Pneumologie und Beratmungsmedizin auf Juni verschoben. 3000 Experten wurden eigentlich erwartet.

11.03.2020