Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 0° wolkig
Leipzig Polizeiticker
Pro-Palästina-Demo am Samstag auf dem Augustusplatz in Leipzig: Auch antisemitische Parolen waren immer wieder zu hören.

Gleich am Anfang drohten gewaltsame Übergriffe bei den Demos zum Nahost-Konflikt in Leipzig. Die Lage beruhigte sich, doch es kam auch hier zu antisemitischen Ausfällen.

15.05.2021
Anzeige

Leipzig / Polizeiticker

„Einen so ruhigen Himmelfahrtstag habe ich noch nicht erlebt“, heißt es von der Leipziger Polizei. Das Regenwetter und die Corona-Beschränkungen machten Ausflüglern einen Strich durch die Rechnung. Für Freitag sind nicht nur die Wetter-Aussichten besser.

13.05.2021

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Ein 28-Jähriger hat am Leipziger Hauptbahnhof einen 53-Jährigen mit einem Messer angegriffen und ihn dabei schwer verletzt. Die Polizei nahm den Angreifer fest.

13.05.2021

Eine mehrköpfige Gruppe hat am Dienstagabend in der Eisenbahnstraße ein Auto und dessen Insassen attackiert und sie unter anderem mit Pfefferspray angegriffen. Als die Polizei eintraf, fehlte von den Beteiligten bereits jede Spur.

12.05.2021

War es Notwehr oder unangemessener Schusswaffeneinsatz? Die Generalstaatsanwaltschaft hat zu einem Zwischenfall in Leipzig-Grünau jetzt abschließend entschieden.

11.05.2021
Anzeige

Noch immer ist nicht ganz klar, wodurch der tödliche Wohnungsbrand in der Nacht zum Montag verursacht wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen geht die Kripo von Fahrlässigkeit aus.

11.05.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Bei Löscharbeiten in Möckern haben die Einsatzkräfte eine 62-Jährige tot in ihrer Wohnung gefunden. Die Brandursache ist bisher unbekannt.

10.05.2021

Ein Autofahrer hat am Sonntagabend zwei Männer angefahren und ist vom Unfallort geflüchtet. Ein 27 Jahre alter Fußgänger blieb nach der Kollision schwer verletzt zurück.

09.05.2021

Nach den Demonstrationen am Samstag musste die Polizei am Abend und in der Nacht zu mehreren Einsätzen ausrücken. Auseinandersetzungen gab es in der Eisenbahnstraße und der Konradstraße. Ein junger Mann wurde im Müller-Park ausgeraubt.

09.05.2021

Die Polizei hatte sich am Samstag auf einen Großeinsatz in Leipzig vorbereitet, weil verschiedene politische Gruppen Versammlungen angemeldet hatten. Besonders voll wurde es auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz. Insgesamt waren 1000 Polizistinnen und Polizisten im Einsatz.

08.05.2021