Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
3°/ -6° Schneeregen
Leipzig Polizeiticker
Die Polizei such nach dem 62-jährigen Leipziger Andreas F.

Bereits seit dem 30. Dezember ist der 62-jährige Leipziger Andreas F. verschwunden. Zuletzt wurde er in der Leipziger Südvorstadt gesehen. Die Polizei such nach Zeugen und Hinweisen, die auf den Verbleib des Vermissten hindeuten.

16:44 Uhr
Anzeige

Leipzig / Polizeiticker

Drei Unbekannte haben am Samstagabend einen 19-Jährigen in seiner Wohnung im Leipziger Westen gewaltsam überfallen. Nach ihrem Raubzug konnten sie mit der Beute unerkannt fliehen.

11.01.2021

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Rund 500 Mal erstatte die Leipziger Polizei innerhalb einer Woche Anzeige gegen Menschen, die gegen die Corona-Schutz-Verordnung verstoßen hatten. Am Wochenende mussten zwei private Partys aufgelöst werden.

11.01.2021

Im Waldgebiet Nonne in Leipzig-Schleußig ist eine todkranke Esche mitten auf einen Hauptweg gestürzt. Das könne trotz regelmäßiger Baumschauen an den Wegen immer mal wieder vorkommen, warnt Stadtförster Andreas Sickert.

11.01.2021

Vor knapp drei Jahren hieß es, dass Polizisten in der Connewitzer Dienststelle Sprayer misshandelt haben sollen. Doch die Verfahren wurden eingestellt. Nun wurden allerdings die Jugendlichen teilweise verurteilt.

11.01.2021
Anzeige

Auch wenn der Lockdown das tägliche Leben verlangsamt, so geht es trotzdem weiter. Auch an Leipzigs Gerichten. Straftäter müssen verurteilt werden und zivile Streitigkeiten entschieden. Doch wie kann ein Gerichtsprozess noch funktionieren, wenn möglichst wenige Menschen zusammenkommen dürfen? Die LVZ sprach darüber mit Gerichtspräsident Michael Wolting.

11.01.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Polizei hat am Samstagnachmittag zwei Personen in der Leipziger Innenstadt ohne Maske kontrolliert. Dabei legten die beiden ein gefälschtes Befreiungsattest vor.

10.01.2021

Am Sonntagmittag ist ein Auto in Leipzig-Connewitz komplett ausgebrannt. Das Fahrzeug stand schon länger ungenutzt auf einem Gelände der Deutschen Bahn.

10.01.2021

Nachdem ein Polizeihund während seiner Ausbildung verletzt wurde, fordert Die Linke nun Konsequenzen für die Tat. Die Partei wolle sich mit einer Kleinen Anfrage an die Staatsregierung wenden.

10.01.2021

Am Abend des 13. Dezember 2020 hatte es in Connewitz eine gegen die Polizei gerichtete Demo gegeben. Zunächst blieb es friedlich, dann flogen Steine und Pyrotechnik. Beim darauf folgenden Einsatz sollen sich nicht alle Beamten richtig verhalten haben.

10.01.2021