Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 8° wolkig
Leipzig Polizeiticker
Unbekannte haben einen Mann in Leipzig-Lindenau ausgeraubt. (Symbolbild)

Ein Kneipenbesuch hat am Samstag im Leipziger Stadtteil Lindenau ein böses Ende für einen Mann genommen. Er wurde gegen 23.15 Uhr von unbekannten Tätern überfallen und ausgeraubt.

08:18 Uhr

Leipzig / Polizeiticker

Am 11. Mai brach ein Feuer in einem Heim für betreutes Wohnen in Leipzig aus. In der betroffenen Wohnung wurde die Leiche einer 69-Jährigen gefunden. Die Obduktion der Toten ist nun abgeschlossen.

21.05.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der im April abgeflexte Blitzer aus Leipzig ist wieder aufgetaucht. Taucher der sächsischen Bereitschaftspolizei konnten den Starenkasten in der Kiesgrube in Kleinliebenau bergen.

21.05.2019

Seit Montagmittag wurde ein 44-Jähriger in Leipzig vermisst. Er befand sich in der Uniklinik in medizinischer Behandlung. Am Dienstagabend wurde er wieder aufgefunden.

21.05.2019

An der Weißen Elster bei Zwenkau ist am Dienstagmorgen ein gerissenes Schaf gefunden worden. Der Landkreis schließt nach ersten Erkenntnissen einen Wolf als Verursacher nicht aus. Er hatte es offenbar aber auch leicht.

21.05.2019

Aufregung am Dienstagvormittag in einer Poststelle der Sparkasse. Ein Paket wurde als verdächtig eingestuft – die Feuerwehr rückte in Schutzanzügen an und evakuierte das Gebäude.

21.05.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Seit September 2017 müssen sich vier Hells Angels am Landgericht Leipzig wegen gemeinschaftlichen Mordes verantworten. Am Dienstag plädierte die Staatsanwaltschaft.

21.05.2019
Polizeiticker Leipzig

Ermittlungen wegen Brandstiftung - Keller in Leipzig-Grünau in Flammen

Am Montagabend ist in einem Keller in Grünau ein Feuer ausgebrochen – der Rauch zog in mehrere Häuser in der Ringstraße. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

21.05.2019

In Stahmeln ist es am Montag gegen 15.20 Uhr zu einem schweren Unfall gekommen. Bei dem Versuch eine Straßenbahn zu erreichen wurde eine 46-Jährige von dieser erfasst und verletzt.

21.05.2019

Bei der Auseinandersetzung zwischen den verfeindeten Rockerclubs Hells Angels und United Tribunes (UT) im Juni 2016 traf der tödliche Schuss das Oper von hinten. Das sagte ein Rechtsmediziner im Prozess um den Mord in der Leipziger Eisenbahnstraße. Außerdem wurde ein Digitalforensiker gehört, den Verteidiger für befangen halten.

20.05.2019