Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 11° wolkig
Leipzig Polizeiticker
Prozess gegen Majid Al-K. am Landgericht Leipzig.

In einem Prozess um schweren sexuellen Missbrauch ist der Angeklagte am Mittwoch während der Urteilsverkündung zusammengebrochen. Das Landgericht Leipzig verurteilte ihn daraufhin in Abwesenheit. Begründung: Er habe die Verhandlungsunfähigkeit nur vorgetäuscht. Bereits vor einer Woche war der Mann vom Stuhl gekippt.

17.07.2019

Leipzig / Polizeiticker

Beim verkehrswidrigen Wenden hat ein Transporterfahrer einen Linienbus übersehen und einen Unfall verursacht. Der 50-Jährige sowie ein Fahrgast wurden bei dem Vorfall verletzt und wurden in ein Krankenhaus gebracht.

11.07.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Einbrecher haben auf dem umzäunten Gelände einer Firma zwei Container aufgebrochen und diverse Arbeitsgeräte gestohlen. Bemerkt wurde der Diebstahl von einem Mitarbeiter der Firma. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls.

11.07.2019

Große Aufregung im Landgericht Leipzig: Während seines sogenannten letzten Wortes vor der Urteilsverkündung ist der Angeklagte zusammengebrochen. Er muss sich wegen schweren sexuellen Missbrauchs und Vergewaltigung verantworten.

11.07.2019

Nach der Veröffentlichung eines Videos von den Protesten in der Leipziger Hildegardstraße hat der Leipziger Landtagsabgeordnete Marco Böhme (Linke) eine Morddrohung erhalten.

11.07.2019

In der Nacht zu Donnerstag ist in Leipzig-Grünau ein Peugeot in Flammen aufgegangen. Erste Erkenntnisse der Polizei deuten auf Brandstiftung hin.

11.07.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Am Mittwochabend haben sich in der Leipziger Hildegardstraße erneut mehrere Hundert Menschen versammelt. Auf einer Kundgebung wollten sie ihre Solidarität für einen am Mittwoch abgeschobenen Syrer bekunden. Erneut musste die Polizei eingreifen.

11.07.2019

Ein Asylbewerber geht mit einem Messer auf einen Kontrahenten los und verletzt ihn schwer. Am Ende steht ein Freispruch vor Gericht, weil der Mann wegen einer psychischen Erkrankung schuldunfähig ist.

10.07.2019

28 Menschen wurde im Zuge einer Razzia am Mittwoch in Leipzig und Umgebung vorläufig festgenommen. Die Aktion richtete sich gegen bandenmäßig organisierte Scheinehen. Ein Großteil der Verdächtigen wurde zum Flughafen Leipzig/Halle gebracht.

10.07.2019

Durch eine betrunkene Autofahrerin ist es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall in Leipzig-Mölkau gekommen. Um einem Verfahren zu entkommen, gab die 27-Jährige dem anderen Fahrer Geld und floh vom Unfallort.

10.07.2019