Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Diebstahl am Bahngleis: Hubschrauber kreist über Leipziger Norden
Leipzig Polizeiticker Diebstahl am Bahngleis: Hubschrauber kreist über Leipziger Norden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 28.11.2019
Die Strecke Leipzig Nord bis Leipzig Messe war für eine Stunde wegen des Einsatzes gesperrt Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Leipzig

Mittwochabend 20 Uhr: Ein Polizeihubschrauber kreist in der Luft. Auf der Zugstrecke zwischen Leipzig Nord und Leipzig Messe herrscht Stillstand. Der Grund war ein Einsatz der Bundespolizei in Mockau.

Kurz nach 20 Uhr erwischten am Mittwochabend Mitarbeiter der Deutschen Bahn einen Mann auf einer Baustelle in der Gypsbergstraße. Der 44-Jährige war gerade mit einem Komplizen dabei Kupferkabel zu stehlen. Mindestens ein weiterer Gefährte konnte flüchten. Die Bundespolizei machte sich mit einem Hubschrauber im umliegenden Gelände auf die Suche. Deshalb musste die Bahnstrecke zwischen Leipzig Nord und Leipzig Messe für eine Stunde gesperrt werden. Einige Fernzüge endeten bereits am Bahnhof Messe.Der zweite Täter ist noch auf der Flucht. Die Suche nach ihm läuft weiter.

Anzeige

Der Festgenommene ist der Polizei bereits bekannt. Gegen ihn leitete die Bundespolizei ein Strafverfahren wegen Bandendiebstahls ein.

Von hem