Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Überfall auf Spielothek in der Leipziger Südvorstadt
Leipzig Polizeiticker

Leipzig: Überfall auf Spielothek in der Südvorstadt 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 21.08.2020
In der Leipziger Südvorstand wurde am Donnerstag eine Spielothek überfallen. (Symbolbild) Quelle: picture alliance/dpa
Anzeige
Leipzig

Am Donnerstag wurde in der Arthur-Hoffmann-Straße eine Spielothek überfallen. Wie die Polizei berichtet, betrat gegen halb zehn Uhr abends ein bisher unbekannter Mann die Spielothek in der Südvorstadt und forderte von der anwesenden Mitarbeiterin Bargeld. Seine Forderungen untermauerte er mit einem ebenfalls bisher unbekannten Gegenstand.

Die Mitarbeiterin übergab dem Mann das vorhandene Bargeld. Die Höhe der Summe ist nicht bekannt. Anschließend flüchtete der Unbekannte vom Tatort und konnte bisher von den Polizeibeamten noch nicht aufgegriffen werden.

Anzeige

Die Kriminalpolizei Leipzig bittet daher mögliche Zeugen, sich zu melden. Wer hat den Täter gesehen? Er soll, laut Polizei, zwischen 30 und 35 Jahre alt und von schlanker Statur sein. Seine Haare sind hell und kurz. Zum Zeitpunkt des Überfalls trug der Unbekannte eine Jeans und ein dunkles Oberteil sowie Turnschuhe. Auffällig war jedoch der Stoffbeutel, den der Mann bei sich trug. Dieser soll mit Glitzer besetzt gewesen sein.

Hinweise können der Kriminalpolizei Leipzig unter der Telefonnummer 0341 96646666 gemeldet werden.

Von RND/vag