Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 15-Jähriger mit Glasflasche angegriffen und ausgeraubt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 15-Jähriger mit Glasflasche angegriffen und ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 24.10.2019
Zehn Personen haben in Leipzig einen 15-Jährigen angegriffen. (Symbol) Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Ein Jugendlicher ist am Mittwochabend gegen 18 Uhr in der Crusiusstraße im Leipziger Stadtteil Reudnitz-Thonberg von zehn Personen angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilte, kreiste die Gruppe den 15-Jährigen zunächst ein. Dann eröffnete einer von ihnen ohne Vorwarnung den Angriff und schlug dem Jugendlichen mehrfach ins Gesicht.

Der Angreifer griff zudem mit einer zerschlagenen Glasflasche an und verletzte sein Opfer. Als der Geschlagene zu Bogen ging, wurde er von einem weiteren Angreifer festgehalten und von einem anderen in den Bauch getreten. Danach durchwühlten die Täter den Rucksack des 15-Jährigen und entwendeten eine Musikbox, eine Powerbank und eine Gasmaske. Sie flüchteten anschließend.

Anzeige

Der Jugendliche wurde wegen seiner Verletzungen im Krankenhaus behandelt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen schweren Raubes aufgenommen.

Von fbu