Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/ -1° wolkig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Leipzig / Polizeiticker

Unfall auf der Kreuzung Riebeck-/Oststraße am 28. November 2020.

Im Leipziger Osten sind am Samstagvormittag eine Straßenbahn und ein Auto zusammengestoßen. Eine 71-Jährige war zuvor offenbar bei Rot über eine Ampel gefahren. Es kam zu Behinderungen im Straßenverkehr und im Linienbetrieb der LVB.

28.11.2020
Anzeige

Autofahrer aufgepasst: Am Freitag, den 27. November 2020, werden in Leipzig auf vielen Straßen Geschwindigkeitskontrollen vorgenommen. Die aktuellen Blitzer-Standorte in der Messestadt erfahren Sie hier.

27.11.2020

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Ein junger Familienvater aus Leipzig, der mit einem Küchenmesser auf seine Verlobte losgegangen war und sie verletzt hat, befindet sich wieder in Freiheit. Das hat das Landgericht so entschieden. Hier die Gründe.

25.11.2020

Mit einem Stock will ein 30-Jähriger nach einem Unfall vorbeifahrende Autos auf der A38 bei Leipzig anhalten – und wird von einem Transporter erfasst. Gegen dessen Fahrer ermittelt nun die Polizei. Wie konnte es dazu kommen?

25.11.2020

Bei einer Auseinandersetzung am Leipziger Hauptbahnhof ist am Montagabend eine Person schwer verletzt worden. Die Bundespolizei hat vier Verdächtige in Gewahrsam genommen.

24.11.2020
Anzeige

Ein Mann ist in der Nacht zum Dienstag in Lützschena-Stahmeln von zwei Unbekannten überfallen worden. Sie schlugen ihn und stahlen Bargeld.

24.11.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Auf der A38 südlich von Leipzig hat sich am Dienstagabend ein Unfall ereignet, bei dem ein 30-Jähriger ums Leben kam. Der Mann war zu Fuß auf der Fahrbahn unterwegs, nachdem er mit seinem Auto die Leitplanke touchiert hatte.

25.11.2020

Im März soll ein 19-Jähriger in Leipzig mit einem Komplizen in die Wohnung zweier Besitzer eines Juweliergeschäfts eingedrungen sein und sie beraubt haben. Nun wurde der Verdächtige am BER gefasst.

24.11.2020

Im Prozess um den Mord an einer jungen Frau im Leipziger Auwald vermutet der Verteidiger ein abgekartetes Spiel zwischen der Polizei und einem Mithäftling des Angeklagten. Nach Ansicht des Anwalts wollte der Zellenkumpan offenbar nur Vorteile für sich herausschlagen. Seine Aussagen dürften daher nicht verwertet werden.

24.11.2020

Im Leipziger Fahrradgate ist kein Ende in Sicht: Die Generalstaatsanwaltschaft ermittelt bislang gegen 119 Verdächtige, darunter 76 Polizeibeamte. Die bereits angekündigten Anklagen stehen noch aus.

24.11.2020
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage