Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 24-Jähriger kratzt anderen Mann nach Streit um Parkplatz blutig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 24-Jähriger kratzt anderen Mann nach Streit um Parkplatz blutig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 29.10.2019
Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung, nach dem ein Streit auf dem Parkplatz der Kfz-Zulassungsbehörde im Technischen Rathaus eskaliert ist. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Am Montagmittag hat ein Mann auf dem Parkplatz der Zulassungsstelle in der Karl-Siegismund-Straße einen 41-Jährigen tätlich angegriffen. Nach Informationen der Polizei hatten beide Männer zeitgleich einen Abstellplatz für ihr Auto gesucht. Nach dem der 41-Jährige eingeparkt hatte, beschuldigte ihn der jüngere Mann, ihm den Parkplatz weg genommen zu haben. Dann würgte der 24-jährige Angreifer den anderen Mann am Hals und kratzte ihn blutig. Zwei weitere Männer wurden Zeugen des Vorfalls und sprachen den 24-Jährigen an, der daraufhin von seinem Opfer abließ.

Der 41-Jährige wurde leicht verletzt und musste medizinisch versorgt werde. Gegen den Angreifer wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Von ps