Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 25-Jähriger Fahrradfahrer stößt in Leipzig gegen Straßenbahn - schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 25-Jähriger Fahrradfahrer stößt in Leipzig gegen Straßenbahn - schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 30.06.2019
Am Sonntagmittag ist ein Radfahrer in Leipzig-Schönefeld in die Schienen einer Straßenbahn geraten. Beim anschließenden Sturz verletzte er sich schwer. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Ein Radfahrer hat sich bei einem Unfall im Leipziger Stadtteil Schönefeld schwer verletzt. Wie ein Sprecher des Polizeilagezentrums sagte, war der 25-Jährige gegen 12.15 Uhr auf der Löbauer Straße unterwegs und wollte in die Gorkistraße abbiegen. Dabei rutschte er mit seinem Rad in die Straßenbahnschiene, verlor die Kontrolle über sein Gefährt und stürzte gegen den letzten Waggon einer vor ihm fahrenden Straßenbahn. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

von CN

Auf drei Parteimitglieder der Linke ist am Freitagabend in Leipzig-Mockau ein Angriff verübt worden. Etwa 10 bis 15 Personen attackierten das Trio, das gerade Plakate abhängen wollte. Ein Tatverdächtiger wurde gefasst.

29.06.2019

Ein mit einem Messer bewaffnetes Räuber-Trio hat am Leipziger Hauptbahnhof einen 22-Jährigen ausgeraubt und verletzt. Der Mann wollte in eine Straßenbahn flüchten, doch die Täter folgten ihm.

29.06.2019

Am Freitagabend schleuderte ein Auto nach einem Unfall am S-Bahnhof Wahren in eine Bushaltestelle. Nach ersten Informationen hatte der Fahrer gesundheitliche Beeinträchtigungen.

29.06.2019