Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 28-Jähriger in Leipzig mit Messer bedroht und bestohlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 28-Jähriger in Leipzig mit Messer bedroht und bestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 28.06.2019
Unbekannte haben einen 28-Jähriger überfallen und sein Fahrrad gestohlen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Ein 28-Jähriger ist am Otto-Runki-Platz von mehreren Männern mit einem Messer bedroht worden. Laut Polizei erbeuteten die Täter ein Mountainbike und verschwanden aus dem Park.

Der Mann habe sich nach eigenen Angaben mit einem Bekannten am Donnerstag gegen 19.30 Uhr in der Grünanlage aufgehalten und sei von drei Männern angesprochen worden. Er sollte auf das Fahrrad der Unbekannten aufpassen und wurde mit der Anschuldigung konfrontiert, dass sein eigenes Rad nicht sein Eigentum sei.

Mann mit Messer bedroht

Um ihrem Vorwurf Nachdruck zu verleihen, zog einer der Männer ein Messer und zeigte es dem 28-Jährigen. Anschließend wurde ihm sein Mountainbike abgenommen. Der Unbekannte flüchtete mit seiner Beute und radelte in Richtung Eisenbahnstraße und dann in Richtung Osten davon.

Bei dem Mountainbike handelt es sich um ein blau-weiß lackiertes X-Trail-Rad mit schwarzer Kurbelganitur vom Hersteller Corratec. Der Beraubte konnte zudem zwei Täter beschreiben: Ein Mann war zwischen 30 und 40 Jahre alt und hatte ein südländisches Erscheinungsbild. Er trug kurze, schwarze Haare und hatte braune Augen. Zudem hatte er einen kurzen Bart. Der zweite Mann war zwischen 1,80 und 1,90 Meter groß und 25 bis 35 Jahre alt. Er hatte eine Glatze, eine Brille sowie viele Tattoos und war muskulös.

Polizei sucht nach Zeugen

Die Polizei sucht dringend nach Passanten, die Zeugen des Vorfalls geworden sind. Sie werden gebeten, sich im Polizeirevier in der Dimitroffstraße 1 in Leipzig oder unter der Telefonnummer (0341) 96 64 66 66 zu melden.

Von fbu

Eine Verfolgungsjagd endete für einen 32-jährigen Motorradfahrer mit einem Sturz von seinem Zweirad. Der Mann wurde positiv auf Amphetamine getestet und war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

28.06.2019

„Bullenschweine raus aus dem Viertel!“, ist auf einem Flugblatt zu lesen, das derzeit in Leipzig-Connewitz kursiert. Auch im Schaufenster eines Abgeordnetenbüros hing es aus, kritisiert der Polizeichef.

28.06.2019

Unter dem Namen „Biker für Deutschland“ ist für Samstag ein Aufzug vom Leipziger Osten bis zum Ring geplant. André Poggenburg vom „Aufbruch deutscher Patrioten“ soll als Gastredner sprechen.

28.06.2019