Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Vermisster 29-jähriger Leipziger im Allgäu wiedergefunden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Vermisster 29-jähriger Leipziger im Allgäu wiedergefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 12.08.2019
Die Polizei im Oberallgäu hat nach einen 29-jährigen Leipziger gesucht. (Symbolbild).  Quelle: dpa
Leipzig/Sonthofen

Am Sonntag ist ein 29-jährige Leipziger beim Hörnerlauf des Allgäu Panorama Marathons in Sonthofen nahe der österreichischen Grenze als vermisst gemeldet worden. Am Montagabend wurde er im Stadtgebiet wiedergefunden. Wie die Polizei mitteilte, passierte der Läufer noch am Sonntag gegen 7.30 Uhr den Startbereich am Gymnasium Sonthofen, kam allerdings nicht mehr im Ziel an.

In den Abendstunden wurde der Streckenverlauf zunächst mit Unterstützung eines Hubschraubers erfolglos abgesucht. Am Montag wurde die Suche fortgesetzt, der Läufer blieb allerdings weiterhin verschwunden. Wie ein Beamter der Polizeiinspektion Kempten auf Nachfrage von LVZ.de erklärte, kommen keine Spürhunde zum Einsatz, da der Erfolg aufgrund der starken Regenfälle beinahe aussichtslos wäre. In den frühen Abendstunden am Montag wurde der 29-Jährige in Stadtgebiet von Sonthofen wiedergefunden. Laut Polizei ginge es ihm „relativ gut“ und er benötigte keine ärztliche Hilfe.

Von fbu

Aufgeschoben, aber nicht aufgehoben: Der Prozess um die Pleite des Frauen-Handball-Bundesligisten HC Leipzig ist vertagt worden. Ein neuer Verhandlungstermin gegen Ex-Manager Kay-Sven Hähner (48) steht laut Amtsgericht noch nicht fest.

12.08.2019

Die Eisenbahnstraße kommt nicht zur Ruhe. Nach einer Messerstecherei in der angrenzenden Hedwigstraße ist am Sonntag ein 19 Jahre alter Mann bei einer Schlägerei verletzt worden.

12.08.2019

Am Sonntagabend ist der Pilot eines Heißluftballons wohl unfreiwillig neben dem Leipziger Völkerschlachtdenkmal gelandet. Für die Polizei bestand jedoch kein Anlass zu einer Maßnahme.

11.08.2019