Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 32-Jähriger nach Diskobesuch angegriffen und schwerverletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 32-Jähriger nach Diskobesuch angegriffen und schwerverletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 15.12.2017
Ein Mann ist am vergangenen Sonntag mit einer Flasche schwer verletzt worden. (Symbolbild)
Ein Mann ist am vergangenen Sonntag mit einer Flasche schwer verletzt worden. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige

Am vergangenen Sonntag ist ein Mann nach einem Besuch in einem Club in der Riesaer Straße im Leipziger Stadtteil Paunsdorf angegriffen und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war dem Angriff eine verbale und körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Diskobesuchern vorangegangen.

Zwischen 5 und 6.15 Uhr wurde das 32-jährige Opfer von hinten mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen. Es folgte ein weiterer Schlag in den Rücken. Der Geschädigte konnte in eine nahgelegene Tankstelle fliehen. Polizei und Rettungsdienst wurden informiert und versorgten den Schwerverletzen. Er musste stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden.

Die Kriminalpolizei hat ein Verfahren wegen versuchten Totschlags eingeleitet und sucht dringend Zeugen und Hinweise. Wer hielt sich zum Tatzeitpunkt im Sky-Club und den angrenzenden Bereich der Riesaer Straße auf? Wer hat Beobachtungen zur Tatzeit und zum Tatgeschehen gemacht? Gibt es Hinweise zu weiteren beteiligten Personen oder anderen Zeugen?

Zeugen, die zur angegebenen Tatzeit etwas in der Umgebung der Riesaer Straße gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 in 04107 in Leipzig oder unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

dei