Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 41-Jähriger fährt in Leipzig gegen Kranstütze
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 41-Jähriger fährt in Leipzig gegen Kranstütze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 28.02.2020
Ein 41-Jähriger ist in Leipzig mit einer Kranstütze kollidiert. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Am Freitagmorgen gegen 4.50 Uhr ist ein 41-Jähriger mit seinem Fahrzeug gegen die Kranstütze eines Lastwagens gefahren. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Zusammenstoß auf der Eutritzscher Straße zwischen Roscher- und Michaelisstraße.

Das Auto wurde stark beschädigt und blieb schließlich im Gleisbett der Straßenbahn liegen. In stadteinwärtiger Richtung wurde die Fahrbahn ab der Roscherstraße gesperrt. Der Bahnverkehr musste gestoppt werden, bis das Fahrzeug abgeschleppt werden konnte.

Anzeige

Gegen 7.30 Uhr waren die Maßnahmen beendet. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von ungefähr 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Von fbu