Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 41-Jähriger geht am Leipziger Hauptbahnhof auf Polizeiauto los
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

41-Jähriger geht am Leipziger Hauptbahnhof auf Polizeiauto los

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 29.06.2020
Nach seinem Angriff auf das Polizeiauto wurde der 41-Jährige festgenommen. (Symbolfoto) Quelle: picture alliance / Frank May
Anzeige
Leipzig

Scheiben, Scheinwerfer und Spiegel eines Polizeiautos sind am Samstagabend dem Angriff eines 41-Jährigen zum Opfer gefallen. Wie die Behörde mitteilt, habe der 41-Jährige mehrfach mit einer Bierflasche auf das am Hauptbahnhof abgestellte Fahrzeug eingeschlagen.

Weil er auch nach Aufforderung der Bundespolizei nicht von dem Auto ablassen wollte, wurde er schließlich gefesselt und zur Dienststelle gebracht. Bei einer Überprüfung vor Ort fanden die Beamten Diebesgut in seinen Taschen, woraufhin ein Strafverfahren wegen Diebstahls und Sachbeschädigung eingeleitet, sowie durch eine Bereitschaftsrichterin Haft zur Sicherung der Hauptverhandlung angeordnet wurde.

Von anzi

Anzeige