Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 44-Jähriger beschädigt Türschranke und randaliert im Bürgeramt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 44-Jähriger beschädigt Türschranke und randaliert im Bürgeramt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 26.09.2019
Ein 44-Jähriger hat in Leipzig in einem Einkaufszentrum und einem Bürgeramt randaliert. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

In Leipzig-Connewitz hat ein 44-jähriger Mann am Mittwoch in der Bornaischen Straße und in der Biedermannstraße eine Türschranke und die Einrichtung im Bürgeramt demoliert. Laut Polizei hatte der Mann zunächst mehrfach an der Schranke eines Einkaufsmarktes gezogen, bis diese völlig zerstört und nicht mehr funktionsfähig war.

Wenig später randalierte der Mann in einem Bürgeramt und zerstörte mit einem Stuhl einen Computermonitor, eine Tastatur sowie ein elektronisches Signaturpad.

In beiden Fällen steht die Höhe des Schadens noch aus. Das Motiv des Täters ist ebenfalls noch unklar.

Von fbu

Zwei 17- und 18-Jährige sind am Mittwochabend von mehreren Jugendlichen überfallen worden. Wenig später wurden die Täter am Thomaskirchhof von der Polizei gestellt. Ein 19-jähriger Tatverdächtiger wurde vorläufig festgenommen.

26.09.2019

Wo ist Yolanda? Die Leipziger Polizei sucht nach der 23 Jahre alten Studentin. Sie verließ am Mittwoch ihre WG und kam nicht zurück – obwohl sie am Abend verabredet war.

26.09.2019

Nicht einmal ein Dutzend Leute kamen zur letzten Kundgebung des Ex-AfD-Mannes André Poggenburg. Zahlen des Innenministeriums belegen nun: Mittlerweile muss in Leipzig sogar eine Demo mit der Teilnehmerzahl eines Kindergeburtstages mit einem Großaufgebot der Polizei abgesichert werden.

26.09.2019