Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 48-Jährige fährt betrunken in parkendes Auto
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 48-Jährige fährt betrunken in parkendes Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 14.05.2020
Symbolbild Quelle: Sina Schuldt/dpa
Anzeige
Leipzig

Mit mehr als 3,5 Promille hat eine Autofahrerin am Sonntagnachmittag im Leipziger Stadtteil Heiterblick beim Ausparken zwei Unfälle gebaut. Wie die Polizei mitteilte, stieß die Frau mit ihrem Wagen zuerst gegen einen Zaun. Beim Zurücksetzen fuhr sie dann in der Falterstraße gegen ein geparktes Auto. Die 48-Jährige blieb unverletzt. Sie stieg aus und verschwand, kehrte aber nach wenigen Minuten zurück und setzte sich in das Fahrzeug.

Als die Polizei eintraf, habe die Frau aufgelöst gewirkt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,64 Promille. Die 48-Jährige wurde zur Blutentnahme mit aufs Revier genommen. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts auf Gefährdung des Straßenverkehrs. Den Führerschein musste die Frau abgeben.

Von joka