Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 54-Jährige fährt in Leipzig gegen elektrische Werbetafel
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 54-Jährige fährt in Leipzig gegen elektrische Werbetafel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 28.11.2018
Die angetrunkene 54-Jährige kollidierte unter anderem mit einer Werbetafel. Quelle: Gina Apitz
Anzeige
Leipzig

Eine Frau ist am Dienstagabend im Leipziger Stadtteil Südvorstadt angetrunken gegen eine Werbetafel gefahren. Laut Polizei war die 54-Jährige gegen 19 Uhr in nördlicher Richtung auf der Karl-Liebknecht-Straße unterwegs und verlor aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Auf Höhe der Scharnhorststraße kam sie von der Fahrbahn ab und fuhr auf den Grünstreifen und den Gleisbereich in der Straßenmitte. Dabei kollidierte sie mit einer elektrischen Werbetafel und kurz darauf auf der gegenüberliegenden Straße mit einem parkenden Fahrzeug.

Ihr Versuch, den Unfallort zu verlassen, wurde durch Zeugen gestoppt. Die Frau blieb unverletzt. Bei ihr wurde von der hinzugerufenen Polizei ein Atemalkoholwert von 2,22 Promille festgestellt. An dem Unfallfahrzeug und dem parkenden Auto entstand ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro. Gegen die Verursacherin wird nun unter anderem wegen Trunkenheit am Steuer und Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Von anzi

Anzeige