Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 58-Jähriger fährt in Leipzig gegen Signalmast
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 58-Jähriger fährt in Leipzig gegen Signalmast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:50 30.04.2020
Ein betrunkener Autofahrer ist in Leipzig mit einem Signalmast zusammengestoßen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein 58-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zu Donnerstag von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Signalmast kollidiert. Laut Polizei ereignete sich der Unfall auf der Bowmannstraße Ecke Jahnallee gegen 4 Uhr.

Ein Mitarbeiter der Verkehrsaufsicht der Leipziger Verkehrsbetriebe informierte die Beamten über den verunglückten Autofahrer. Dieser sei gegen einen Signalmast gefahren, rieche stark nach Alkohol und verweigere die Herausgabe seines Personalausweises. Der 58-Jährige war nach Informationen der Einsatzkräfte unverletzt und saß beim Eintreffen der Polizei noch hinter dem Steuer seines Fahrzeuges.

Anzeige

Ein Alkoholschnelltest ergab einen Wert von 2,42 Promille. In einem Krankenhaus wurde daraufhin eine Blutentnahme durchgeführt. Am Mast und am Fahrzeug entstand insgesamt ein Schaden in Höhe von 8000 Euro. Gegen den Fahrer wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. 

Von fbu

Anzeige