Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 65-jährige Autofahrerin kracht in Leipzig gegen eine Hauswand
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 65-jährige Autofahrerin kracht in Leipzig gegen eine Hauswand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 31.07.2019
Eine 65-jährige Fahrerin ist mit ihrem Auto gegen eine Hauswand gefahren. (Symbolbild) Quelle: Marcel Kusch/dpa
Leipzig

Eine 65-Jährige hat am Dienstag gegen 18.10 in einem Kreisverkehr in Leipzig-Engelsdorf die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und ist frontal gegen eine Hausmauer gefahren. Laut Polizei berichteten mehrere Zeugen, dass die Frau zu schnell und unter gleichzeitiger Nichtbeachtung anderer Verkehrsteilnehmer in den Kreisverkehr an der Engelsdorfer Straße einbog.

In Höhe der Einmündung Baalsdorfer Straße überquerte sie die Mittelinsel und überfuhr ein Verkehrszeichen. Anschließend kam die 65-Jährige mit ihrem Fahrzeug von der Straße ab und stieß frontal gegen die Hausmauer eines Grundstückes in der Althener Straße.

Die Fahrerin wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Zur Unfallursache sowie zur Höhe des Schadens kann noch keine Angabe gemacht werden.

Von fbu

Zwei männliche Täter haben im Clara-Zetkin-Park und an der Haltestelle Wilhelm-Leuschner-Platz zwei Passanten überfallen. In beiden Fällen drohten sie damit, eine Pistole zu ziehen.

31.07.2019

Wie ist es zu dem tödlichen Flixbus-Unfall auf der A9 bei Leipzig gekommen? Zu dieser Frage konnte der Fahrer des Busses wochenlang nicht vernommen werden – weil seine Verletzungen so schwer waren. Jetzt ist der 59-Jährige ansprechbar, sagt aber trotzdem vorerst nichts.

31.07.2019

Am fünften Verhandlungstag im Mordprozess Sophia in Bayreuth wurden zwei spanische Rechtsmedizinerinnen im Gerichtssaal gehört. Die erhoffte Klarheit über den genauen Todeszeitpunkt brachten sie nicht. Dafür neue Erkenntnisse: Es gab eine zweite Tatwaffe.

31.07.2019