Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 83-jähriger Radfahrer stirbt in Leipzig bei Unfall mit Lkw
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 83-jähriger Radfahrer stirbt in Leipzig bei Unfall mit Lkw
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 16.10.2019
Ein 83-Jähriger ist bei einem Unfall in Leipzig tödlich verletzt worden. (Symbolbild) Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbi
Leipzig

Ein 83-jähriger Fahrradfahrer ist am Mittwochnachmittag gegen 14.35 Uhr bei einem Unfall im Leipziger Norden tödlich verletzt worden. Laut Polizei wollte der Mann im Ortsteil Seehausen auf der Göbschelwitzer Straße fahrend die Regensburger Straße überqueren, als es zum Zusammenstoß mit einem Lastwagen kam.

Der 39-jährige Lkw-Fahrer, der in Richtung des BMW-Werks unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Fahrzeug erfasste den 83-Jährigen und verletzte ihn tödlich. Der Lastwagenfahrer musste vor Ort medizinisch betreut werden. Die Straße war während der Unfallaufnahme gesperrt. Die Buslinie 86 musste umgeleitet werden.

Zur Unfallursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Erst am Dienstag kam es in Leipzig-Schönau zu einem schweren Unfall mit einem Lastwagen: Ein 44-jähriger Fahrradfahrer war von einem Betonmischer überrollt worden.

Von fbu

Beim Fahrradfahren ist ein zehn Jahre alter Junge in Leipzig von einem Hund in die Wade gebissen worden. Gegen den Hundehalter wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

16.10.2019

Nach einem Hinweis konnte die Leipziger Polizei in der Innenstadt einen 20-Jährigen festnehmen, der mehrere Einkaufstüten mit Diebesgut bei sich trug. Nach einem geflüchteten Komplizen wird weiterhin gesucht.

16.10.2019

Bei einem Verkehrsunfall in Leipzig-Schönau ist ein 44-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Der Fahrer eines Betonmischers hatte den Mann beim Abbiegen übersehen.

16.10.2019