Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrerin nach Zusammenstoß mit Sattelzug bei Leipzig verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Auf der A14 - Ein Verletzter nach Zusammenstoß mit Sattelzug bei Leipzig

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 17.11.2020
Ein Kleintransporter ist am Montagabend (16.11.2020) auf einen am Stauende haltenden LKW aufgefahren, Dabei wurde eine Frau verletzt. Quelle: Michael Strohmeyer
Anzeige
Leipzig

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einem Kleintransporter ist am Montagabend auf der Autobahn 14 bei Leipzig eine Frau verletzt worden. Das teilte die Rettungsleitstelle der Feuerwehr am Abend auf Nachfrage mit. Der weiße Transporter stieß kurz nach 18 Uhr zwischen Leipzig-Nord und Leipzig-Mitte auf einen am Stauende stehenden Lkw. Ein vorhergehender Unfall hatte den Stau verursacht. Die 24Jahre alte Fahrerin des Kleinbusses erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen.

Während Rettungsdienst und Polizei vor Ort im Einsatz waren, kam es auf der A14 Richtung Dresden zu Verkehrseinschränkungen. Gegen 22.00 Uhr wurde der Einsatz beendet und die A14 wieder vollständig freigegeben.

Ein Kleintransporter ist am Montagabend (16.11.2020) auf einen am Stauende haltenden LKW aufgefahren, Dabei wurde eine Frau schwer verletzt. (Bilder: Michael Strohmeyer)

Von joka