Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Ausgeschlachtetes Auto im Leipziger Norden abgebrannt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Ausgeschlachtetes Auto im Leipziger Norden abgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 15.01.2019
Ein Autobrand hat in der Nacht zum Dienstag die Feuerwehr im Leipziger Norden auf den Plan gerufen. (Symbolbild)
Ein Autobrand hat in der Nacht zum Dienstag die Feuerwehr im Leipziger Norden auf den Plan gerufen. (Symbolbild) Quelle: Marcel Kusch/dpa
Anzeige
Leipzig

Ein Autobrand hat in der Nacht zum Dienstag die Feuerwehr im Leipziger Norden auf den Plan gerufen. Der Kleinwagen sei gegen 23 Uhr in der Maximilianallee in Flammen aufgegangen, sagte ein Sprecher der Leipziger Polizei am Dienstagmorgen zu LVZ.de.

Zuvor habe der Wagen bereits mehrere Wochen auf dem Platz gestanden. Er sei schon vor dem Brand in schlechtem Zustand gewesen, hatte den Angaben zufolge eingeschlagene Scheiben. Mehrere Teile waren ausgebaut worden.

Wieso das Auto brannte, wird laut Polizeisprecher noch ermittelt. Brandstiftung sei aber wahrscheinlich.

Von jhz