Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto brennt auf der A 14 bei Leipzig vollständig aus – Insassen gerettet
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Auto brennt auf der A 14 bei Leipzig vollständig aus – Insassen gerettet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:36 01.01.2021
Am Freitagabend ist auf der A 14 Richtung Dresden ein Auto ausgebrannt.
Am Freitagabend ist auf der A 14 Richtung Dresden ein Auto ausgebrannt. Quelle: Einsatzfahrten Leipzig
Anzeige
Leipzig

Die Feuerwehr musste am Freitagabend zu einem Einsatz auf die A 14 ausrücken. Wie ein Sprecher aus der Rettungsleitstelle gegenüber LVZ.de mitteilte, wurden die Brandbekämpfer gegen 18.15 Uhr informiert, dass in der Nähe der Anschlussstelle Leipzig-Mitte ein Fahrzeug in Flammen steht.

Am Freitagabend ist auf der A 14 Richtung Dresden ein Auto ausgebrannt. Quelle: Einsatzfahrten Leipzig

Die drei Insassen waren zuvor in Richtung Dresden unterwegs, als sie den Brand bemerkten. Zwar konnten sie sich unverletzt aus dem Wagen retten, der Versuch, die Flammen mit einem kleinen Feuerlöscher in den Griff zu bekommen, scheiterte jedoch. Auch die hinzugerufenen Kräfte der Feuerwachen Leipzig Nord und Nordost sowie der freiwilligen Wehren Lindenthal und Wiederitzsch konnten das vollständige Ausbrennen des Pkw nicht mehr verhindern.

Wie ein Reporter vor Ort mitteilte, wurde die Fahrbahn bis zum Löschen des Feuers zeitweise gesperrt. Danach konnte der Verkehr über die Ausfahrt rechts an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Von anzi