Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto kracht in Gegenverkehr – fünf Verletzte in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto kracht in Gegenverkehr – fünf Verletzte in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:11 12.05.2019
Die Unfallstelle auf der Torgauer Straße, Ecke Wodanstraße: Beim Zusammenstoß zweier Pkw sind in Leipzig fünf Autoinsassen verletzt worden. Quelle: Thilo Körting
Leipzig

Beim Versuch an einer Kreuzung zu wenden ist ein Autofahrer am Samstag im Leipziger Nordosten in den Gegenverkehr gefahren und hat einen schweren Unfall verursacht. Fünf Menschen wurden dabei nach Polizeiangaben verletzt, darunter auch zwei Kleinkinder.

Der 19-Jährige fuhr mit seinem VW Polo gegen 21.45 Uhr in der Torgauer Straße stadteinwärts. An der Einmündung zur Wodanstraße in Heiterblick wollte er drehen, missachtete aber die Vorfahrt eines entgegenkommenden VW Golf, der in Richtung Taucha unterwegs war.

Drei Monate altes Baby bei Unfall verletzt

Beim Zusammenstoß wurden drei der vier Insassen des Golf leicht verletzt, darunter die 45-jährige Beifahrerin sowie ein 15-Jähriger und ein eineinhalb Jahre alter Junge auf der Rücksitzbank. Im VW Polo erlitten die 19-jährige Beifahrerin und ein drei Monate altes Baby leichte Verletzungen. Der 19-jährige Unfallverursacher blieb ebenso wie der 46-jährige Golf-Fahrer unverletzt.

Die Kreuzung musste zur Bergung der Fahrzeuge teilweise gesperrt werden. Dadurch kam es auch bei den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) zu Behinderungen. An den beiden Autos entstand ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.

Von nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte Täter sind in die Umkleideräume einem Leipziger Fabrikgebäude eingebrochen und haben einen kleinen Tresor sowie eine Armbanduhr entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zum Vorfall geben können.

10.05.2019

In Leipzig hat ein 51-Jähriger mehrere Wahlplakate der AfD beschädigt und heruntergerissen. Durch die Unterstützung von Anwohnern konnte die Polizei ihn stellen. Bei der Befragung machte der Mann keinen Hehl aus seiner politischen Einstellung gegen die Partei.

10.05.2019

Im stockenden Verkehr ist ein 32-jähriger Autofahrer vom Bremspedal seines Fahrzeugs gerutscht und auf das vor ihm stehende Auto aufgefahren. Daraufhin setzte sich eine Kettenreaktion in Gang, an deren Ende vier Autos beschädigt waren.

10.05.2019