Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto und Fahrrad brennen in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto und Fahrrad brennen in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:04 31.08.2019
In der Nacht zu Samstag hat in der Leipziger Ratzelstraße ein Auto gebrannt. Quelle: Einsatzfahrten Leipzig
Leipzig

Gleich mehrfach hat die Leipziger Feuerwehr in der Nacht zu Samstag brennende Fahrzeuge gelöscht. In der Ratzelstraße in Grünau brachen gegen 2.30 Uhr Flammen an einem Auto aus, wie es aus der Leitstelle der Feuerwehr am Samstagmorgen hieß. Die Einsatzkräfte löschten den Brand.

Der Wagen war zwischen anderen Autos abgestellt worden. Wieso es zu dem Feuer kam, war den Angaben nach zunächst unklar.

Einsatz in Leipzig-Connewitz

Fast zeitgleich rückten die Rettungskräfte in den Leipziger Süden aus. Auf der Bornaischen Straße in Connewitz standen eine Mülltonne und ein Fahrrad in Flammen. Zeugen hatten die brennenden Gegenstände gemeldet.

Laut Polizei löschte die Feuerwehr auch hier den Brand. Die Beamten ermitteln wegen Sachbeschädigung, hieß es.

Von jhz

Gleich mehrmals musste die Polizei in der Nacht zu Samstag in Leipzig-Lindenthal ausrücken: Eine Gruppe, deren Mitglieder zu tief ins Glas geschaut hatten, hielten die Einsatzkräfte mit verschiedenen Straftaten auf Trapp.

31.08.2019

Nach einem Unfall auf der der A 38 musste die Anschlussstelle Leipzig Südost am Freitagabend gesperrt werden. Der gemeldete Schaden stellte sich zwar als gering heraus. Doch der angeforderte Rettungshubschrauber konnte vorerst nicht wieder starten.

31.08.2019

Ein unbekannter Mann hat am Donnerstagnachmittag versucht, eine ältere Frau aus Leipzig-Mölkau zu betrügen. Er gab sich als ihr Enkel aus, wurde jedoch zu vorlaut, sodass die Frau misstrauisch wurde.

30.08.2019