Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto und Mülltonnen im Leipziger Norden brennen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto und Mülltonnen im Leipziger Norden brennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 19.11.2019
Auf der Georg-Schumann-Straße haben am frühen Donnerstagmorgen vier Mülltonen und ein Auto gebracht. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Leipzig

Am Dienstagmorgen gegen 4.50 Uhr sind ein parkendes Fahrzeug und vier Mülltonnen vermutlich von einem bisher noch unbekannten Täter in der Leipziger Georg-Schumann-Straße angezündet worden. Laut der Polizei brannten sowohl die Mülltonnen als auch der Pkw vollständig aus. Es entstand ein Gesamtschaden im niedrigen fünfstelligen Bereich. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Brandstiftung.

Von ps

Die Polizei bittet Fahrgäste der Straßenbahnlinie 4 um Mithilfe: Eine Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener soll in einer Tram Nazimusik gehört und den Hitlergruß gezeigt haben. Deswegen ermittelt jetzt der Staatsschutz.

19.11.2019

Ein 24-Jähriger mit einer schweren Armverletzung ist am Sonntagmorgen im Leipziger Osten ausgeraubt worden. Ein Mann mit einem kleinen Hund nahm ihm den Rucksack ab.

18.11.2019

Am Sonntagmorgen ist ein Unbekannter in die Apostelkirche in Leipzig-Großzschocher eingebrochen. Dafür nutzte der Eindringling das Baugerüst an der Kirche und brach ein Fenster auf.

18.11.2019