Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto und Schulbus in Leipzig-Schleußig von Stahlkugeln getroffen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto und Schulbus in Leipzig-Schleußig von Stahlkugeln getroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 27.11.2019
Am Dienstagmorgen haben Unbekannte ein Auto und einen Schulbus in Leipzig-Schleußig mit Stahlkugeln getroffen und beschädigt. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Anzeige
Leipzig

Am Dienstagmorgen gegen 7.55 Uhr trafen Unbekannte ein Auto und einen Schulbus in Leipzig-Schleußig an der Ecke Schnorrstraße und Oeserstraße mit Stahlkugeln. Laut Informationen der Polizei Leipzig trafen zwei Kugeln die Motorhaube des Pkws, als dieser auf der Kreuzung hielt. Außerdem durchbrach eine weitere Kugel die Scheibe einer Hecktür eines Schulbusses, als dieser gerade abbog. Verletzt wurde niemand.

Ob die Stahlkugeln geschossen oder geworfen wurden, kann die Polizei derzeit noch nicht sagen. Die Kugeln seien durch den Aufprall deformiert worden, daher könne man auch nicht sagen, wie groß sie ursprünglich gewesen seien, hieß es. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Von ps