Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrer fährt nach Unfall mit Radfahrerin in Leipzig davon
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrer fährt nach Unfall mit Radfahrerin in Leipzig davon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:53 14.08.2019
Die Polizei sucht Zeugen, die Aussagen zum Fahrer machen können (Symbolbild). Quelle: dpa/Friso Gentsch
Leipzig

Ein Autofahrer hat am Dienstagvormittag eine 75-jährige Radfahrerin in Leipzig erfasst und leicht verletzt. Er war gegen 10.30 Uhr auf der Hermann-Liebmann-Straße in Volkmarsdorf unterwegs. Beim Linksabbiegen auf die Dornberger Straße übersah er die Radfahrerin. Wie die Polizei mitteilte, stieg der Autofahrer nach dem Zusammenstoß aus und entschuldigte sich bei der Frau – setzte seine Fahrt dann jedoch fort. Die 75-Jährige suchte leicht verletzt einen Arzt auf.

Der Mann ist circa 25 Jahre alt, zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß, hat kurze schwarze Haare und dunkle Haut. Er sprach gebrochen Deutsch, trug eine dunkle Jeans und ein dunkelblaues T-Shirt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Fahrer und dessen Aufenthaltsort geben können. Sie sollen sich bei der Polizei in der Schongauerstraße 13 oder tagsüber unter (0341) 255 2851, sonst 255 2910 wenden.

Von ebu

In Leipzig hat ein Autofahrer einen schweren Unfall verursacht, weil er bei Rot über eine Ampel fuhr. Dabei erfasste er ein entgegenkommendes Auto. Die 38-jährige Fahrerin kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

14.08.2019

Am Montag haben Polizisten in Leipzig einen 30-Jährigen kontrolliert und mehr als 800 Gramm Drogen festgestellt. Der Mann war auffällig geworden, als er am späten Abend an einem Auto herumschraubte. Ob es sich dabei überhaupt um sein eigenes handelte, ist unklar.

14.08.2019

Drei Unbekannte haben in Grünau-Nord einen 16-Jährigen überfallen und geschlagen. Der Fall ereignete sich bereits im Juli. Ein Hundehalter soll die Tat beobachtet haben.

14.08.2019