Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrer landet in Leipzig-Knauthain im Graben
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrer landet in Leipzig-Knauthain im Graben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 17.11.2019
Ein Mann hat in Leipzig-Knauthain die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Quelle: Einsatzfahrten Leipzig / Eric Pannier
Leipzig

Im Leipziger Stadtteil Knauthain ist am Samstag ein Mann mit seinem Auto von der Straße abgekommen. Er verlor vermutlich gegen 18 Uhr bei der Kreuzung Knautnaundorfer Straße und Wetzelweg die Kontrolle über seinen Wagen. Er fuhr gegen mehrere Verkehrsschilder und blieb schließlich im Straßengraben liegen. Wie die Polizei auf Nachfrage von LVZ.de mitteilte, wurde das Unglück gegen 19 Uhr gemeldet.

Der Fahrer blieb unverletzt. Da jedoch Flüssigkeiten aus dem Auto ausgelaufen waren, wurde die Feuerwehr hinzugezogen . Die Straße wurde für Aufräumarbeiten für einige Stunden gesperrt. Zur Höhe des Schadens konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Von tsa

Gleich zweimal haben unbekannte Täter in der Nacht zu Sonntag in eine Kindertagesstätte an der eingebrochen. Die Diebe erbeuteten Tontechnik.

17.11.2019

Grausiger Fund: Ein Wassersportler hat am Samstagnachmittag im Markkleeberger See einen leblosen Körper gefunden. Der Tote wurde von der Feuerwehr geborgen und an die Rechtsmedizin übergeben.

16.11.2019

Bei zwei Unfällen im Leipziger Stadtgebiet sind am Donnerstag zwei Fahrradfahrerinnen verletzt worden. In beiden Fällen ist möglicherweise Unaufmerksamkeit der Autofahrer der Grund für die Zusammenstöße.

15.11.2019