Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrer landet in der Parthe im Leipziger Nordosten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrer landet in der Parthe im Leipziger Nordosten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 01.08.2019
Ein 28-jähriger Autofahrer ist mit seinem Fahrzeug in die Parthe gefahren. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein junger Mann hat in einer Rechtskurve im Leipziger Stadtteil Plaußig-Portitz die Kontrolle über sein Auto verloren und ist in die Parthe gefahren. Wie die Polizei mitteilte, musste das Fahrzeug von der Feuerwehr aus dem Wasser gezogen werden.

Der 28-Jährige fuhr gegen 19.30 Uhr auf der Grundstraße und kam nach links von der Fahrbahn ab. Im Fluss blieb das Fahrzeug stehen. Der Fahrer blieb unverletzt. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von ungefähr 20.000 Euro.

Von fbu