Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrer rutscht über nasse Straße im Leipziger Westen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrer rutscht über nasse Straße im Leipziger Westen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 28.05.2019
Die enge Georg-Schwarz-Straße überzog am Montag der Regen mit einem rutschigen Film (Archivbild). Quelle: André Kempner
Leipzig

Der Regen am Montagnachmittag überraschte im Leipziger Westen einen 32-jährigen Autofahrer. Er war laut Polizei gerade auf der Georg-Schwarz-Straße in Leutzsch unterwegs, als er gegen 17.15 Uhr auf der nassen Fahrbahn und den Straßenbahngleisen die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Auf Höhe der Hausnummer 107 schleuderte er mit seinem Wagen gegen zwei parkende Pkw. Eine 38-jährige Fahrerin wollte gerade aus ihrem Auto aussteigen und wurde bei dem Aufprall am Arm verletzt. Sie musste ambulant behandelt werden, weshalb der 32-Jährige sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten muss. Die Höhe des Schadens wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Von lcl

Drei Männer sind in der Nacht zu Montag in ein Fitnessstudio in Leipzig-Grünau eingebrochen und verwüsteten es anschließend. Ein Sicherheitsmann nahm die Verfolgung auf, sodass zwei von ihnen gefasst werden konnten.

28.05.2019

Fortsetzung im Prozess um den Rockermord in der Leipziger Eisenbahnstraße: Am Dienstag forderten die Verteidiger Freispruch für einen Angeklagten. Das Urteil könnte nächste Woche verkündet werden.

28.05.2019

Aus noch ungeklärter Ursache kam es in der Nacht zu Dienstag in Reudnitz zu einem Wohnungsbrand. Zwei Menschen wurden verletzt.

28.05.2019