Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrer übersieht Radfahrer in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrer übersieht Radfahrer in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 14.02.2020
Der Autofahrer übersah den Radfahrer beim Abbiegen (Symbolbild). Quelle: dpa/Daniel Naupold
Leipzig

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Leipzig-Mölkau wurde am Freitagmorgen ein Radfahrer am Kopf verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Laut Polizei fuhr der 26-jährige Autofahrer gegen 6.15 Uhr auf der Gottschalkstraße, als er beim Linksabbiegen auf die Zweinaundorfer Straße den 43-jährigen Fahrradfahrer übersah. Der Radler verletzte sich durch den Aufprall so stark, dass er stationär ins Krankenhaus aufgenommen werden musste. Die Höhe des Schadens beträgt etwa 5000 Euro.

Von ebu

Einem jungen Leipziger wird das Urinieren im öffentlichen Raum möglicher Weise teuer zu stehen kommen. Wie die Polizei mitteilte, verrichtetet der 22-Jährige seine Notdurft an einem Polizeifahrzeug.

14.02.2020

Im Leipziger Stadtteil Sellerhausen-Stünz ist in der Nacht zum Freitag ein 19-Jähriger niedergestochen worden. Der Täter konnte flüchten. ein Verdächtiger sitzt inzwischen in Haft und wird vernommen.

14.02.2020

Nach einem Einbruch in ein Leipziger Ärztehaus sind der oder die Täter mit Medikamenten, Bildschirmen und Bargeld verschwunden.

13.02.2020