Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrerin fährt bei Rot – Elfjährige bei Unfall im Leipziger Süden schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrerin fährt bei Rot – Elfjährige bei Unfall im Leipziger Süden schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:20 14.05.2020
Ein Fahrradfahrer fährt über eine Straße. In Leipzig ist eine Radfahrerin bei einem Unfall mit einem Auto schwer verletzt worden. (Symbolbild) Quelle: Daniel Naupold/dpa
Anzeige
Leipzig

Eine elfjährige Radfahrerin ist am Mittwoch von einer 75-jährigen Autofahrerin im Leipziger Stadtteil Dölitz-Dösen angefahren worden. Laut Polizei war die Frau gegen 13.45 Uhr auf der Bornaischen Straße in Richtung Zentrum unterwegs. Bei der Eigenheimstraße missachtete sie den Angaben nach eine Ampel, die auf Rot stand.

Währenddessen überquerte das elfjährige Mädchen auf ihrem Fahrrad die Straße. Es kam zum Zusammenstoß. Die junge Radfahrerin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Gegen die 75-Jährige wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Anzeige

Von tsa

Anzeige