Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrerin schlägt Radfahrerin im Leipziger Westen Wagentür in den Weg
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrerin schlägt Radfahrerin im Leipziger Westen Wagentür in den Weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 17.01.2020
Die Autofahrerin gab an, den Blick in den Rück- und die Seitenspiegel verpasst zu haben (Symbolbild).
Die Autofahrerin gab an, den Blick in den Rück- und die Seitenspiegel verpasst zu haben (Symbolbild). Quelle: Guido Kirchner/dpa
Anzeige
Leipzig

Im Leipziger Westen ist es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall gekommen, als eine 44-Jährige aus ihrem Wagen stieg, ohne auf die herannahende Radfahrerin zu achten. Wie die Polizei mitteilte, gab die Autofahrerin an, den Blick in den Rück- und die Außenspiegel verpasst zu haben.

Sie hatte zuvor auf der Buchener Straße geparkt und wollte gegen 10.35 Uhr aussteigen, als sie einer 62-Jährigen die Fahrzeugtür in die Weg schlug. Die Radfahrerin prallte dagegen und musste von einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen die 44-jährige Pkw-Fahrerin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall ermittelt.

Von lcl