Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autos stoßen in Leipzig-Möckern zusammen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autos stoßen in Leipzig-Möckern zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 09.10.2019
Bei einem Unfall in Leipzig-Möckern wurden zwei Personen verletzt. (Symbolbild) Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Leipzig

Im Leipziger Stadtteil Möckern sind am Montag zwei Personen bei einem Autounfall verletzt worden. Nach Angaben der Polizei stießen gegen 15 Uhr zwei Autos zusammen.

Eine 55-jährige Fahrerin war auf der Blücherstraße in westlicher Richtung unterwegs. Als sie die Slevogtstraße queren wollte achtete sie nicht auf ein anderes Auto, das sich von links auf der Hauptstraße näherte.

Bei der Kollision wurden die 55-Jährige und ihr 29-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Die verletzte Autofahrerin wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die 49-jährige Fahrerin des anderen Wagens blieb unverletzt. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Schaden von ungefähr 10.000 Euro.

Von tsa

Leipziger Polizisten haben in der Nacht zum Dienstag beobachtet, wie ein Fahrkartenautomat an der S-Bahn-Haltestelle Leipzig-Plagwitz gesprengt wurde. Sie fassten einen Radfahrer, der mit dem gestohlenen Fahrrad eines Polizisten unterwegs war.

09.10.2019

Am Montag haben mehrere Betrüger versucht, Personen in Leipzig um ihr Geld zu bringen. Sieben Telefonanrufe blieben erfolglos, vermeintliche Polizeibeamte stahlen bei einer 82-Jährigen Schmuck.

09.10.2019

Ein Autofahrer hat am Montagvormittag im Leipziger Osten beim Abbiegen einen Fußgänger erfasst. Er musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden.

08.10.2019